31.03.2009, 04:09 - 06:20 Uhr

In den frühen Morgenstunden des 31.03. wurden wir um 04:09 Uhr per Piepser zur Einsatzstelle nach Pfaffendorf alarmiert.

Wohnungsbrand in Pfaffendorf 5 Personen gerettet 1 Person verstorben

Hier nun der Einsatzbericht der Berufsfeuerwehr:

Am 31.03.2009 erreichte um 04:08 Uhr ein Notruf der Polizei die Leitstelle der Feuerwehr Koblenz. In Pfaffendorf wäre ein Feuer zu sehen, mehr war noch nicht bekannt. Nach dieser Meldung rückte der Löschzug der Berufsfeuerwehr nach Pfaffendorf aus, parallel dazu wurde die Einheit Horchheim alarmiert.

Vor Ort war die Polizei und wies auf ein rückwärtiges Gebäude hin, dort hatte sich bereits ein Mann selbst gerettet und sagte aus, dass noch mindestens 6 Personen im Gebäude sein müssten. Beim Vorgehen zur Erkundung kam es im Bereich des Erdgeschosses zu einer Durchzündung, die Fenster waren geborsten und die Wohnung stand im Vollbrand.

Der erste und zweite Angriffstrupp der BF ging darauf hin mit zwei Rohren zur Menschenrettung und Brandbekämpfung ins Gebäude vor. Diese wurden durch zwei weitere Trupps im Nachgang unterstützt. Aus dem 1.OG und 2.OG konnten 5 Personen mit Brandfluchthauben gerettet werden. Aus der Brandwohnung im Erdgeschoss konnte eine Person nur noch Tot durch den Angriffstrupp geborgen werden.
Weitere Trupps unter PA lösten die Einsatzkräfte ab und führten deren Arbeit fort.

Insgesamt waren 6 Personen zu versorgen, 5 durch die Feuerwehr gerettete Personen mit Rauchgasvergiftung, zwei wurden in Koblenzer Krankenhäuser eingeliefert.

Eine weitere Person hatte sich selbst gerettet. Die Ermittlung zur Brandursache dauern zur Zeit noch an, die Einsatzstelle wurde daher durch die Kriminalpolizei beschlagnahmt.

Die Zwischendecken mussten während der Nachlöscharbeiten noch geöffnet, und Brandnester gelöscht werden. nach 2,5 Stunden war der Einsatz beendet und alle Kräfte konnten wieder einrücken.

Im Einsatz waren:
- BF I.WA
- BF A-Dienst
- FF Einheit Horchheim
- Rettungsdienst mit 2 RTW und 1 NEF
- Schutzpolizei mit 2 Streifenwagen
- Kriminalpolizei


Quelle: www.feuerwehr-koblenz.de | Autor: Florian Bischoff

Pressebericht: Rhein Zeitung, Ausgabe 01.04.2009


zurück zu "Archiv-Auswahl Einsätze 2012 & früher"